Suche Bild und id des Bildes User/Autor

Finanzreferentin Nadine Schneck

nadine_schneck.jpg Kontakt

E-Mail: Nadine Schneck

Aufgaben im Vorstand:

  • Finanzen/Finanzcontrolling
  • Organisation der Jahresveranstaltung

Zu meiner Person:


Liebe Mitglieder,

mit neuer Position kehre ich, nach meiner Babypause, wieder in den Vorstand zurück. Nach Alexandra Nonnast übernehme ich nun das Finanzreferat und möchte dieses mindestens genauso gut führen wie sie.

Vielen Dank Alexandra für die gute Vorarbeit und Euch vielen Dank für das immer noch vorhandene Vertrauen!

Meine Rückkehr in den Vorstand des VGöDs hat viele Gründe:

  • die Verbundenheit zur Geoökologie
  • die Möglichkeit Euch alle auf der ein oder anderen Veranstaltung kennen zu lernen oder wieder zu sehen
  • thematisch die Geoökologie festzuhalten
  • neue Erkenntnisse zu erlangen und
  • vor allem den Verband auch voran zu bringen und zu unterstützen.

Nicht zu vergessen ist natürlich auch die familiäre Atmosphäre unter uns Geckos/Göks/...

So, nun zu meiner Person:
Nach meiner beruflichen Neuorientierung habe ich meinen Weg zur Geoökologie an die Universität Potsdam gefunden. Meine wahlobligatorischen Schwerpunkte setzte ich in der Modellierung/Datenverarbeitung, im Klimaschutz/Klimawandel und im Verständnis der Zusammenhänge und Wechselwirkungen der Atmosphäre bzgl. aller anderen Sphären der Erde. Mein Wissen vertiefte ich also am Institut für Physik und Astronomie (UP) sowie am Institut für Meteorologie der Freien Universität Berlin. Doch nicht nur der universitäre Verbund zwischen Berlin und Brandenburg reizte mich in Potsdam Geoökologie zu studieren – nein – auch die Landschaftsplanung, die hier essenzieller Bestandteil des Studiums ist und demnach vertiefend vermittelt wird (z. Bsp. Planungsinstrumente, -verfahren und GIS-Anwendungen). Aus privaten Gründen zog ich dann nach Frankfurt am Main, bekam zwei Kinder und beendete mein Studium somit aus der Ferne. Meine Diplomarbeit schrieb ich unter dem meteorologischen/ökologischen Aspekt der Klimamodellierung am Institut für Atmosphäre und Umwelt (IAU) der Goethe-Universität Frankfurt. Zurzeit bereite ich mich auf meinen Berufseinstieg vor und genieße meine restliche Elternzeit.

Fachschaftsarbeit brachte mich zum Verband und ich wurde Lokalreferentin für Potsdam. 2008 wechselte ich in den Vorstand als Beisitzerin und übernahm organisatorische Tätigkeiten und die Funktion des Ansprechpartners der Lokalreferenten. Mit Geburt meines zweiten Kindes zog ich mich schließlich zurück. Solch kleines Glück sollte man ja auch genießen …

zurück

Letzte Änderung: 19.01.2016